5 Tipps für die Gestaltung deiner Verpackung

5-tipps-gestaltung-verpackung-packung24

Endlich hast du es vor dir – dein neues Produkt. Was du jetzt noch benötigst ist die perfekte Verpackung für dein Produkt. Wir haben 5 Tipps für dich zusammengetragen, worauf du bei der Gestaltung deiner Verpackung achten solltest.

1. Zeige wer du bist!

Die Verpackung ist meist das erste, was deine potenziellen Käufer sehen werden. Umso mehr solltest du darauf achten, dass die Gestaltung deiner Verpackung sowohl deine Marke als auch dein Produkt repräsentiert. Achte also genau auf die Gestaltung, welche Farben und welches Material du verwendest. Lass dir von uns Papiermuster zukommen, um hier die richtige Entscheidung zu treffen. Und lass dich von der Konkurrenz inspirieren. Nicht umsonst heißt es “Gute Künstler kopieren, große Künstler klauen” – ein Zitat, dass schon Mark Twain, Pablo Picasso oder auch Steve Jobs zugeschrieben wurde. Inspiriationen findest du unter anderem auf Pinterest oder in der Google Bildersuche.

2. Mach deine Verpackung einzigartig!

Verwende ein Highlight, dass deine Verpackung von deinen Mitbewerbern abhebt. Das kann zum Beispiel eine Veredelung deiner Verpackung sein. Eine Heißfolienprägung kann im Licht glänzen und für mehr Aufmerksamkeit sorgen. Ein Blindprägung sorgt für ein tolles haptisches Erlebnis und sorgt gleichzeitig für ein tolles Schattenspiel, wenn die Verpackung im Licht bewegt wird. Eine Laserstanzung kann tolle Muster in deine Verpackung schneiden. Oder du sorgst für ein großes Sichtfenster, damit deine Kunden direkt dein Produkt in Augenschein nehmen kann. Unsere Schwesterunternehmen Wolf-Manufaktur, unsere Veredelungsspezialisten, zeigen dir, was man hier alles machen kann.

3. Beschere deinem Kunden ein tolles Nutzererlebnis!

Um das Erlebnis für deine Kunden zu erhöhen plane einen NFC-Tag oder einen QR-Code mit ein. Auf diese Weise kannst du das Nutzererlebnis für deine Kunden erhöhen, indem sie auf Daten zu deinem Produkt bekommen oder auf deine Webseite weitergeleitet werden, wo sie mehr über dich erfahren können. Einen QR-Code musst du bei der Gestaltung deiner Verpackung berücksichtigen, ein NFC-Tag hingegen wird in deine Verpackung integriert und beeinflusst die Gestaltung deiner Verpackung nicht. Ein kurzer Hinweis, dass der Tag da ist, ist natürlich hilfreich für deinen Kunden, dieser kann aber frei gestaltet und so in dein Design integriert werden.

4. Achte auf die Abmessung!

Die Verpackung sollte so konzipiert werden, dass dein Produkt perfekt hineinpasst. Warum sie nicht zu klein sein sollte ist klar, aber auch zu groß bringt einige Nachteile mit sich. So benötigst du zum Beispiel zusätzliches Füllmaterial, damit dein Produkt sicher transportiert werden kann. Oder ein größeres Inlay, auf dem dein Produkt fixiert wird. Auch die Lagerkosten erhöhen sich unnötig, wenn deine Verpackung größer als notwendig ist. Dann kommen noch die Versandkosten, die je nach Zusteller auch über die Paketabmessungen berechnet werden. Schon im Vorfeld zu klären, welche Abmessungen die richtigen sind, ist also von Vorteil.

5. Sorge für Extras!

Ok, das hat nicht unbedingt etwas mit der Gestaltung deiner Verpackung zu tun. Aber gehört doch zum Gesamtpaket. Gib deiner Verpackung ein Extra hinzu, das deine Kunden in die Hand nehmen. Das können etwa die obligatorischen Gummibärchen sein, die man auch bei Versendern von Größen wie Amazon findet. Oder du packst deine Visitenkarte in die Verpackung. Wenn diese auch noch schick und wertig ist, hast du bei deinen Kunden schon den nächsten Stein im Brett! Oder doch lieber noch was für außen? Besonders toll sind hier Hangtags, mit denen du deine Verpackung noch weiter verschönern und zum Beispiel mit deinem Label oder deinen Kontaktdaten bedrucken kannst.

Produziere deine Verpackung!

Du hast jetzt ein paar Ideen für deine Verpackung und möchtest am besten gleich loslegen? Super! Wir können dir bei der Umsetzung und Produktion deiner Verpackung helfen. Wir liefern dir von Stanzformen bis hin zur fertigen Verpackung alles, was du benötigst. Ruf uns einfach unter 0 61 32 / 79 171 82 an oder schreib uns über unser Kontaktformular. Wir freuen uns schon von dir zu hören.