Verpackungen aus Wellpappe

Wellpappe @ miket

Heutzutage zählt die Wellpappe durch ihre Vielzahl an positiven Eigenschaften, als die am häufigsten genutzte Transportverpackung. Sie brilliert besonders in ihrer Nachhaltigkeit. Mit einem Anteil von 80 % Recyclingmaterial zieht sie die Aufmerksamkeit vieler Kunden auf sich und verhindert darüber hinaus auch Transportschäden.

Die Geschichte der Wellpappe

Schon im Jahre 1856 wurde in England gewelltes Papier patentiert. Allerdings wurde es nicht als Verpackung oder ähnliches verwendet, vielmehr diente es als Einlage für hohe Hüte. In die Richtung Verpackung ging das ganze erst ein paar Jahre später in Amerika, als ein Patent zur “Verbesserung von Papier für Verpackungszwecke” ausgegeben wurde.

Jetzt begann der Siegeszug der Wellpapper – schon 1875 wurde eine industrielle Fertigung der Wellpappe entwickelt. Lange hatten die USA ein Monopol auf die Fertigung, auch wenn unter Lizens schon in Europa produziert wurde. Erst mit dem Erlöschen des Patents wurden auch in Europa eigene Fabriken errichtet.

So wird Wellpappe hergestellt

Angefangen mit dem Sortieren und Ausschleusen von Schadstoffen, wird der Recyclingprozess eingeleitet. Anschließend wird das Altpapier im Pulper verarbeitet und zur Papiermaschine zugeführt. Die Papierherstellungstechnologie wird hierbei zentral computergesteuert und überwacht. In der folgenden Verarbeitung werden lange und kurze Werkstofffasern, so angeordnet, dass günstige Eigenschaften des Papiers erzielt werden können. Zur Qualitätsprüfung wird das Papier im werkseigenen Labor kontrolliert und weiterentwickelt. Im Nachhinein werden die Papierbahnen gepresst und getrocknet. Schließlich werden diese auf Rollen aufgewickelt und können, je nach Kundenwunsch, zugeschnitten werden. Auch das Ein- und Auslagern der gefertigten Rollen auf Transportbändern und das Stapeln mittels Vakuum, spricht für den modernen Fertigungsprozess.

Uns hat die Wellpappe bereits durch ihre vielfältigen Eigenschaften und ihrem Aspekt der Nachhaltigkeit überzeugt! Wollt auch ihr Verpackungen aus Wellpappe? Kontaktiert unsere Mitarbeiter per Mail an team@packung24.de oder telefonisch unter +49 6132 – 791 71 82.